Die aktuelle Ausgabe 03/2017 (Mai/Juni) von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates,  hat das Schwerpunktthema „Kulturelle Integration – Wie gelingt gesellschaftlicher Zusammenhalt?“.

Im Leitartikel „Mehr als nur Broterwerb: Für eine Kultur der Vielfalt in der Lebens- und Arbeitswelt“ erläutert der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Reiner Hoffmann, welche bedeutende Rolle Arbeit im Integrationsprozess spielt und schildert, wie der DGB sich bereits aktiv für demokratische Grundwerte und gesellschaftlichen Zusammenhalt stark macht sowie Hass und Intoleranz entschieden entgegentritt.

Weitere Themen sind:

  • Hass, Hetze, Fake News: Sind soziale Netzwerke Brutstätten der Hasskriminalität? Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll Abhilfe schaffen
  • Wissenschaftsdiplomatie: Auswärtige Bildungspolitik – eine Erfolgsgeschichte? Die Arbeit des DAAD im In- und Ausland
  • Computerspiele: Kann man den Holocaust spielen? Eine zeitgemäße Erinnerung an das dunkelste Kapitel der Menschheitsgeschichte
  • Netzkultur: Wie gestaltet sich die Gegenwart und die Zukunft Offener Kanäle? Zwei Perspektiven auf Bürgerfunk & Co
weiterlesen (im PDF)

Mehr auf www.kulturrat.de