Die Stiftung will mit dem Wettbewerb das Engagement von Lehrerinnen und Lehrern würdigen und ihren Projekten eine breite Öffentlichkeit geben.

Das Wirkungsfeld für die diesjährige Ausschreibung ist dabei frei: Ein Projekt kann sich beispielsweise mit Digitalisierung, interkultureller Kommunikation, Inklusion, fächerübergreifendem Unterricht, Lehrerbildung oder der Schulstruktur an sich beschäftigen. Nominierte Projekte werden benachrichtigt und können bis zum 15. Oktober 2017 weitere Unterlagen oder Materialien einreichen.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.stiftung-lehren-lernen.de