Das Anzeigenbüro von Antje Sievert sucht zum 1. September 2017

eine engagierte Büroassistenz

auf 450-Euro-Basis. Die Arbeitszeit ist flexibel, abhängig von den Terminen. Praktisch wäre daher ein Wohnort in der Nähe des Büros (Parkallee 25).

Aufgaben:

Die selbstständige Anzeigenvermittlerin sucht eine „Organisations-Fee“ fürs BackOffice:

  • Belegversand,
  • Terminüberwachung,
  • Pflege der Übersichten zur Anzeigenbelegung,
  • Verfassen und Versenden von Mailings (RapidMail),
  • Eingangskontrolle der Anzeigendaten
  • und Recherche für Neukundenakquise.

Profil:

Voraussetzung sind neben dem Organisationstalent gute Kenntnisse im Umgang mit Mac, Word, Excel, eventuell Filemaker (Filemaker kann aber auch erlernt werden) und ein freundliches, offenes Wesen.

Hilfreich wären Erfahrungen aus dem Bereich Marketing, Anzeigenverkauf und Grafik.

Über das Anzeigenbüro von Antje Sievert:

Das Anzeigenbüro von Antje Sievert arbeitet für Kulturinstitutionen wie z.B. die Elbphilharmonie, die Hamburgische Staatsoper u.v.m (siehe auch: www.kultur-anzeigen.com).

Bewerbung:

Bewerbung mit Lebenslauf bitte per E-Mail an:

antje.sievert@kultur-anzeigen.com