Auf Initiative von SPD Hamburg-Nord und Grüne Hamburg-Nord hat die Bezirksversammlung Hamburg-Nord einstimmig 74.706 Euro für das Integrationsprojekt „Wir im Quartier“ aus dem Quartiersfonds zur Verfügung gestellt.

Das Goldbekhaus, das vor wenigen Wochen für dieses Projekt bereits den Kulturpreis des Bezirks Nord erhalten hat, kann damit die Koordination des ehrenamtlich betriebenen Projekts in den kommenden 24 Monaten sicherstellen.

Das Projekt, an dem neben dem Goldbekhaus viele andere Akteure wie Kirchengemeinden, Q8 (Quartiersprojekt der Ev. Stiftung Alsterdorf), Geflüchteten-Initiativen und andere Ehrenamtliche beteiligt sind, läuft seit Ende 2015 mit großem Erfolg.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.facebook.com

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG