Die Asia-Europe Foundation (ASEF) bringt mit Mobility First! ein neues Förderprogramm auf den Weg, welches den Austausch zwischen europäischen und asiatischen Künstlern stärken soll. Seit April dieses Jahres können sich Künstler und Kulturschaffende aus europäischen und asiatischen Partnerländern für eine Reiseunterstützung bewerben.

Gefördert werden Reisen von Asien nach Europa und umgekehrt mit bis zu 1.300 Euro sowie Reisen innerhalb Asiens mit bis zu 650 Euro. Mobility First! feiert das 20-jährige Bestehen der Asia-Europe Foundation, die zu den ersten Institutionen gehörte, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, europäisch-asiatische Zusammentreffen im Kulturbereich zu fördern. Keine Bewerbungsfrist.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.on-the-move.org

STADTKULTUR HAMBURG