Das Förderprogramm „Werkstatt Vielfalt – Projekte für eine lebendige Nachbarschaft“ unterstützt lokale Praxisprojekte, die Brücken zwischen Lebenswelten junger Menschen bauen und Vielfalt im Stadtteil gestalten. Ab sofort fördert die „Werkstatt Vielfalt“ ebenso den Transfer gelungener Projektideen aus dem Programm an neue Orte.

Am 21. Juni 2017 findet dazu das Transfercamp #SogehtVielfalt in Köln statt. Projektemacher und Neugierige sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen zu beteiligen. Vor Ort stellen sich besonders gelungene Projekte aus dem Förderprogramm vor. Vertreter des Förderprogramms „Werkstatt Vielfalt“ beantworten außerdem vor Ort Fragen rund um eine Förderung und den Transfer von Projektideen.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.mitarbeit.de