Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht zum 1. September 2017 oder später und befristet
bis zum 31.12.2018

eine*n Assistent*in des Technischen Direktors

zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

Als Assistent*in des Technischen Direktors umfasst Ihr Aufgabengebiet vor allem die Mitarbeit im künstlerisch-technischen sowie organisatorisch/administrativen Bereich der Technischen Direktion. Dies schließt die enge Zusammenarbeit mit dem Bühnen- und Werkstattbereich sowie mit den künstlerischen Teams und Mitarbeiter*innen ein.

weiter zur Stellenausschreibung (PDF)

Mehr auf www.staatsoper-hamburg.de