Das ehemalige Atelier- bzw. Wohnhaus des Hamburger Künstlers Burkhard Vernunft (1940–2016) liegt in Torria, einem beschaulichen kleinen Ort in Ligurien in der Provinz Imperia. Ausgeschrieben wird ein vierwöchiger Arbeitsaufenthalt im Oktober für einen Schriftsteller oder eine Schriftstellerin und einen bildenden Künstler oder Künstlerin.

Die idyllische Künstlerresidenz besteht aus einem Wohnhaus („Literaturhaus“) und einem Ateliergebäude („Malhaus“), jeweils mit Schlafmöglichkeiten. Sie befindet sich in dem 150-Einwohner-Ort Torria in Ligurien, umgeben von Olivenhainen und Wäldern. San Remo liegt ca. eine halbe Autostunde entfernt. Das Literaturhaus und das Malhaus bieten einen vollausgestatteten Wohnbereich mit Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer. Im Literaturhaus gibt es einen Schreibplatz für die Autoren. Im Malhaus befindet sich ein Atelier für bildende Künstler. Dieses ist groß, hell, gut ausgestattet und sorgt für eine inspirierende Atmosphäre. In den Häusern gibt es kein WLAN.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.hamburg.de