Bei der offenen, nicht vorgeplanten Veranstaltung soll es um aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die inklusive Medienarbeit gehen.

Das Netzwerk Inklusion mit Medien (nimm!) veranstaltet das Barcamp und fragt:

  • Was ist inklusive Medienarbeit?
  • Welche Methoden funktionieren?
  • Was gibt es Neues?
  • Wo gibt es Probleme?
  • Was interessiert überhaupt?

Eingeladen sind Fachkräfte, Interessierte, kritische Geister, Neugierige, neue und alte Gesichter. Die Teilnehmer*innen entscheiden, worüber diskutiert werden soll. Die Teilnahme an der Veranstaltung am 14. September 2017 in der Jugendherberge Düsseldorf (Düsseldorfer Str. 1) ist kostenfrei.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.barcamptools.eu

 

 

Tagged with →