STADTKULTUR HAMBURG bietet für Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung Icon-BFD und für Mitgliedseinrichtungen Icon-SKH monatlich Fortbildungen in den Bereichen Anwendungen und Software, Marketing und Management, Methoden und Sozialkompetenzen sowie Kunst, Kultur und Politik an.

Dienstag, 15. August 2017, 10 bis 17 Uhr
Zeitmanagement – Weniger Stress, mehr Zeit! Icon-BFD Icon-SKH

Wir unterstützen Sie in diesem Seminar, ihr Selbstmanagement zu verbessern, damit Sie mehr Kraft und Zeit für das Wesentliche haben! Sie lernen hilfreiche Instrumente kennen, um Ihre Arbeit im Hinblick auf Ihre Ziele und aktuelle Gegebenheiten besser zu planen.

Inhalte des Seminars sind: Persönliche und berufliche Ziele, Prioritäten definieren, eigene Leistungsfähigkeit und den individuellen Biorhythmus berücksichtigen, Methoden des Zeitmanagements, effektive Arbeitsorganisation, Zeitgewinn durch gute Vor- und Nachbereitung von Telefonaten und Besprechungen, Inseln für störungsfreies Arbeiten schaffen sowie Checklisten zur Aufgabenplanung.

Referentin: Jascha Sawitzki, Zirkuspädagogin, Trainerin und Karrierecoach
Ort: Stadtkultur-Büro, Stresemannstr. 29, 22769 Hamburg

Dienstag, 22. August 2017, 14.30 bis 18 Uhr
Alternative Hafenrundfahrt Icon-BFD

Wir fahren mit einer Barkasse durch den Hamburger Hafen und lernen den Hamburger Hafen als einen Teil des globalen Welthandels kennen. Die Fahrt veranschaulicht die Hintergründe des Welthandels mit Afrika, Asien und Lateinamerika. Sie erklärt, warum Kaffee und Kakao so billig geworden sind, warum Schrott ein Exportschlager ist und wer an dem extrem ungleichen Handel zwischen Nord und Süd verdient.

Treffpunkt: Wir treffen uns um 14.30 Uhr an der U-Bahn Haltstelle U3 Baumwall (Ausgang Überseebrücke). Bitte pünktlich kommen, damit die Barkasse nicht ohne dich losfährt.
Referenten: Hafengruppe Hamburg

Anmeldung

STADTKULTUR HAMBURG bietet für Freiwillige im BFD Kultur und Bildung, Hauptamtliche und Mitarbeitende der Mitgliedsorganisationen ein Fortbildungsprogramm in den Bereichen Anwendungen und Software, Marketing und Management, Methoden und Sozialkompetenzen sowie Kunst, Kultur und Politik an. Icon-BFD Bestimmte Seminare sind ausschließlich für Freiwillige konzipiert worden, Icon-SKH andere ausschließlich Mitgliedern vorbehalten, alle anderen Fortbildungen stehen sowohl Freiwilligen als auch Hauptamtlichen offen.

Icon-SKH Soweit nicht anders angegeben, melden sich Mitglieder von STADTKULTUR HAMBURG zu den Seminaren bitte über ed.hh1569123583-rutl1569123583uktda1569123583ts@gn1569123583udlem1569123583na1569123583 an.
Icon-BFD Freiwillige können sich direkt über das neue Online-Fortbildungsprogramm auf der Seite www.bfd-kultur-bildung-hh.de/aktuelle_fortbildungen/ selbstständig zu den Fortbildungen anmelden.

Sich engagieren und dabei qualifizieren:
Der BFD Kultur und Bildung

STADTKULTUR HAMBURG bietet engagierten Menschen ab 23 Jahren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung ein individuelles Tätigkeitsfeld in Kulturbetrieben und Bildungseinrichtungen in Hamburg. Das praxisorientierte Fortbildungsprogramm oben ist ein wichtiger Bestandteil unseres BFDs. Interesse?

BFD kennenlernen

STADTKULTUR HAMBURG