Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz sowie einschlägiger Berufserfahrung

als Leiter*in der Sammlung Ostasien.

Die Tätigkeit mit 20 Wochenstunden ist zunächst befristet auf vier Jahre. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-AVH. Eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung ist gewünscht.

weiter zur Stellenausschreibung (PDF)

Mehr auf www.mkg-hamburg.de