Am 3. und 4. November 2017 lädt RockCity zum Festival für musikalische Zukunftsfragen – OPERATION TON #11. Zwei Tage lang erstrecken sich inspirierende Künstler-Talks, lebhafte Panel-Diskussionen, handfeste Workshops und Labore, Performances, Lesungen und Konzerte vom Festival-Hauptquartier resonanzraum über 10 weitere Spielorte im und um den Hamburger Medienbunker.

Musiker, Musikschaffende und Fans aus dem ganzen Bundesgebiet präsentieren und diskutieren hier ihre Themen, spinnen Netzwerke und Strategien für Zukunftsmusik und suchen nach smoothen Antworten der Kunst auf den harten Ton der Neuzeit.

Was 2007 als lokaler Szenetreff begann, hat sich im 11. Jahr zu einem spannenden bundesweiten Festivalformat gemausert: OPERATION TON ist popkultureller Aufschlag, Denktank, Entdeckerformat und Gegenstrombecken zugleich, nie gefällig und erfrischend nah am Herzschlag einer dissonanten Popkultur.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.operationton.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG