Kinder sollen schon im Kindergarten an Demokratie und gesellschaftliches Engagement herangeführt werden. Das ist das Ziel des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ wollen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMBF), die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege und die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe e.V. Projekte zu frühkindlicher Demokratiebildung in verschiedenen Kindertagesstätten durchführen und haben am 4. Juli 2017 eine entsprechende Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.demokratie-leben.de

STADTKULTUR HAMBURG