Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. verleiht am 11. Oktober 2017 im Kultur Palast Hamburg (Öjendorfer Weg 30a) den Max-Brauer-Preis 2017 an das LOLA Kulturzentrum und die Stiftung Kultur Palast Hamburg.


Im Anschluss an die Preisverleihung lädt die Stiftung zu einem Empfang ein. Der Max-Brauer-Preis wird von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. seit 1993 zum Gedenken an Max Brauer, den ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg nach dem zweiten Weltkrieg, verliehen. Der Preis wird einmal jährlich an Persönlichkeiten und Institutionen in Hamburg vergeben, die sich durch besonderes Engagement für das kulturelle, wissenschaftliche oder geistige Leben Hamburgs hervorgetan haben.

STADTKULTUR HAMBURG