Das HoheLuftschiff des Theaters Zeppelin wird nach der Sanierung wiedereröffnet. Die Theaterschule Zeppelin bereitet dafür ein buntes Bühnenprogramm sowie eine Kostüm-Fotostation, Installationen und eine Theaterversteigerung vor. Im neu gestalteten Foyer werden neben musikalischen Darbietungen kleine Köstlichkeiten auf Spendenbasis bereitstehen.

Das in die Jahre gekommene HoheLuftschiff wurde seit Juni generalüberholt. Insgesamt 305 000 Euro bewilligen Landesparlament (205.000 Euro) und Bezirk (100.000 Euro) für die dringend notwendige Sanierung der Spielstätte auf dem Isebekkanal.

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG