Engagierte Kinder und Jugendliche von sechs bis 21 Jahren können sich online mit ihren sozialen Projekten für bis zu 2.500 Euro bewerben und gleichzeitig am bundesweiten Engagement-Wettbewerb teilnehmen.

Während des neuen Wettbewerb-Zeitraums unter dem Motto „Mach ‘was draus“ haben engagierte Kinder und Jugendliche die Chance auf bis zu 2.500 Euro. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 21 Jahren, die mit eigenen Projekten und Initiativen die Situation von Menschen in Armut, Krankheit, Not oder schwierigen Lebenslagen verbessern.

Darüber hinaus wählt eine professionelle Jury unter den Bewerbungen acht Siegerprojekte aus. Diese erhalten als Preis einen fünftägigen Aufenthalt in Berlin, wo sie an zahlreichen Workshops teilnehmen, sich untereinander vernetzen und feierlich ausgezeichnet werden. Bis zum 15. März 2018 können Projekte angemeldet werden.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.children.de

STADTKULTUR HAMBURG