Die zweite Förderrunde zur Digitalisierung der Aufführungstechnik in Livemusikspielstätten in Deutschland von der Initiative Musik startet voraussichtlich Anfang Dezember 2017. Das neue Programm wird sich inhaltlich eng an das Vorprogramm angelehnt sein.

Der Infoworkshop in Hamburg findet am 15. November 2017 im „La Yumba“ statt. Geplante Fördergegenstände im Programm „Digitalisierung der Aufführungstechnik II“:

  • Tonmischpulte, FOH & Monitor
  • Lichtmischpulte/Showlicht
  • DJ Set-ups
  • Peripheres digitales Equipment, Audionetzwerke, digital Endstufen etc.
Mehr zu den Förderprogrammen

Oder: www.initiative-musik.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG