Im Blauschimmel Atelier e.V. in Oldenburg ist zum 1. Februar 2018 – unter Vorbehalt der Mittelbewilligung – die Stelle

der Leitung

mit 25 Wochenstunden zu besetzen.

Aufgaben:

  • Inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Projektkonzeption, Projektmanagement und Antragstellung
  • Außenvertretung und Lobbyarbeit
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Vereinsinterne Kommunikation und Koordination
  • Haushaltsführung und Mittelakquise

Profil:

Blauschimmel sucht eine engagierte Persönlichkeit mit einer offenen Grundhaltung, die in der Lage ist, kompetent ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet zu übernehmen und weiterzuentwickeln.

Über das Blauschimmel Atelier:

Das Blauschimmel Atelier e.V. – Projekt zur Förderung der Blauen Kunst, Kultur und Begegnung in Oldenburg bietet seit 1998 künstlerische Kurse und Projekte für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung unterschiedlicher Generationen und Kulturen an. Offen für alle, und unter Begleitung durch ein Team aus professionellen Künstlerinnen und Künstlern, werden gemeinsam Theaterstücke, Konzerte, Ausstellungen und Performances erarbeitet und öffentlich präsentiert. Das Blauschimmel Atelier hat dabei eine Vielzahl von Kooperationspartner im sozialen und kulturellen Bereich.

Bewerbung:

Wenn Sie über

  • Qualifikationen und/oder Berufserfahrung im Bereich Kulturmanagement
  • Verhandlungsgeschick
  • betriebswirtschaftliche Kompetenz
  • und Teamfähigkeit

verfügen, freut sich der Verein über Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf bis zum 20. Dezember 2017 an:

Blauschimmel Atelier e.V.
Klävemannstraße 16
26122 Oldenburg
blauschimmel.atelier@ewetel.net
www.blauschimmel-atelier.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG