Bereits zum achten Mal verleiht das Clubkombinat – der Verband der Hamburger Club-, Party- und Kulturereignisschaffenden – mit Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien Hamburg, den Club Award. Mit diesem Award werden die Leistungen von Hamburgs Konzertbühnenbetreibern honoriert und damit die Bedeutung der Club- und Konzertkultur öffentlich hervorgehoben.

Veranstaltungsort der Preisverleihung wird am 25. Januar 2018 das Docks am Spielbudenplatz sein. Im Rahmen der Preisverleihung, werden auch in diesem Jahr wieder Preise in zehn verschiedenen Kategorien sowie Preisgelder in Höhe von 10.000 € vergeben. Eine bis zu 250 Personen umfassende Jury, bestehend aus unterschiedlichen Experten der Hamburger Musikszene (Agenturen, Dienstleister, Medien und Musikjournalismus, Live-Clubs, Veranstalter), wählt die Preisträger in sieben Kategorien per Punktevergabe aus:

  • Musikclub mit dem innovativsten Konzertprogramm
  • Stärkste Newcomer Förderung
  • Bester Fremdveranstalter/Clubpromoter
  • Bester neuer Club
  • Beste Musikveranstaltung unterteilt in
    • Konzert des Jahres
    • Clubnacht des Jahres und
    • Festival des Jahres – klein aber fein.

Der bei den Clubgänger*innen beliebteste Musikclub des Jahres wird per Online-Voting ermittelt und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Hamburgs Clubgänger*innen sind hier aufgefordert, ihre Stimme vom 17. Dezember 2017 bis einschließlich 21. Januar 2018 auf award.clubkombinat.de abzugeben.

weiterlesen ⇥

Oder: www.clubkombinat.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG