Das Bürgerhaus Barmbek e.V. sucht ab März 2018

eine*n Projektentwickler*in

für ein oder mehrere Kulturprojekte im Themenfeld niedrigschwellige Kultur, Migration, Begegnung – von der Projektidee über Konzeptentwicklung bis hin zur Antragstellung – mit 10 Wochenstunden.

Aufgabe:

  • Projektentwicklung, Zeitschiene, Kostenplan
  • selbständiges Erstellen von Förderanträgen
  • Drittmittelakquise
  • Erstellen von notwendigen Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit und Präsentation

Zunächst ist das Projekt auf 3 Monate (10 Wochenstunden) für die Projektentwicklung und Drittmittelakquise begrenzt. Beginn März 2018. Bei erfolgreicher Finanzierung ist eine Weiterführung erwünscht, d.h. eigenständige Durchführung des Projektes.

Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kultur/Soziales oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufs- oder Projekterfahrung
  • Erfahrung mit Drittmittelakquise und Förderanträgen
  • eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Organisationskompetenz
  • Sie können sich gewandt auf Deutsch und einer weiteren Sprache ausdrücken
  • Sie beherrschen Textverarbeitung (z.B. Word), Tabellenkalkulation (z.B. Excel) und Präsentationsprogramme (z.B. Powerpoint), um professionelle Produkte zu erstellen
  • Sie sind teamfähig und bringen sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit
  • Sie sind zuverlässig

Über das Bürgerhaus Barmbek:

Das Bürgerhaus Barmbek gehört zu den Stadtteilkulturzentren Hamburgs und liegt in einem Wohngebiet in Hamburg Barmbek-Nord. Neben Veranstaltungen, Bildungsangeboten, einem Café, Räumen für Gruppen und Stadtteilvernetzung sieht es auch Projektarbeit als seine Aufgabe an.
Seit November 2016 führt das Bürgerhaus sehr erfolgreich den KulturenBrunch durch. Einmal im Monat treffen sich Menschen vieler Kulturen – Geflüchtete und Hiesige –, essen gemeinsam Mitgebrachtes und machen im Anschluss eine gemeinsame Kulturaktion (Basteln, Tanzen, Singen, Musizieren, Spielen). Dieses erfolgreiche Projekt wird auch 2018 weiter geführt.

Das Bürgerhaus bietet ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und die Einbindung in ein hochmotiviertes und kompetentes Team.

Bewerbung:

Sie sind interessiert? Dann freut sich das Bürgerhaus auf Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an:

Bürgerhaus Barmbek
Ellen Erdbeer
ee@buergerhaus-barmbek.de
www.bürgerhaus-barmbek.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG