Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) hat zum fünften Mal einen bundesweiten Theaterpreis für die Sparten Schauspiel, Kinder- und/oder Jugendtheater, Seniorentheater, Offene Theaterformen und Gesamtwirken eines Amateurtheaters ausgeschrieben.

Der Deutsche Amateurtheaterpreis wird an Theatergruppen und Theatermacher*innen für Inszenierungen in den gennnten Genres vergeben wird. Prämiert wird dabei die künstlerische Leistung im ehrenamtlichen kulturellen Engagement. Entscheidend für die Auswahl ist, dass die Preisträger*innen mit ihrer künstlerischen Arbeit exemplarisch für das aktuelle deutsche Amateurtheater stehen und gleichzeitig wegweisend und impulsgebend für die Amateurtheaterarbeit sind.

weiterlesen ⇥

Auf: www.bdat.info

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG