Das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ geht 2018 in die nächste Runde (2018-2022). Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren wurde erneut als Träger des Programms „Jugend ins Zentrum!“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgewählt.

In der neuen Förderphase wird es einige Änderungen und Verbesserungen geben. Die Ausschreibung wird vom 1. bis 28. Februar 2018 laufen. Ausgewählte Projekte können im Mai 2018 starten.

weiterlesen ⇥

Auf: www.jugend-ins-zentrum.de

 

STADTKULTUR HAMBURG