Um die Marke einer gemeinnützigen Organisation systematisch aufzubauen, ist das von em-faktor entwickelte Markenmodell hilfreich. Nur wenn eine Organisation auch ein starke Marke ist, wird sie langfristig erfolgreich. Denn Markenentwicklung ist Vertrauensaufbau. Doch wie „funktioniert“ eine Marke?

Aus der Erfahrung mit über 100 Organisationen hat em-faktor ein Modell entwickelt, das Führungskräfte bei der systematischen Markenentwicklung unterstützt. Es beschreibt die Stellschrauben und den Aufbau einer Organisationsmarke sowie die Schritte im Rahmen eines Entwicklungsprozesses.

Inhalte des kostenfreien Webinars vom Haus des Stiftens sind:

  • Marke und ihre Wirkung bei Menschen
  • Marke als Hilfe bei der Akquisition
  • Das Markenmodell
  • Markenstellräder
  • Der Markenprozess

Zielgruppe des Webinars sind Geschäftsführer und Vorstände von Organisationen.

kostenfrei anmelden

Auf: www.hausdesstiftens.org

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG