Interessante Projekte im Bereich Vermittlung von und mit Photographie zu entdecken und auszuzeichnen – das ist das Ziel des Bildungspreises, der von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) vergeben wird.

Gefragt sind innovative und nachhaltige Projekte sowie wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug. Dazu zählen kultur- und museumspädagogische Initiativen, in den Photographie thematisiert oder eingesetzt wird, mediale Bildungsangebote zur Photographie sowie schulische und außerschulische Aktivitäten.

weiterlesen ⇥

Auf: www.dgph.de

 

STADTKULTUR HAMBURG