Der Bundesverband Musikunterricht e. V. (BMU) schreibt zum zehnten Mal einen Medienpreis für innovative und musikpädagogisch anspruchsvolle Medienproduktionen im Bereich audiovisueller Medien und plattformübergreifender Medien einschließlich Internet aus.

Mit dem BMU-Medienpreis sollen Computer-Programme, Lernsoftware, Rundfunk- und Fernsehsendungen, Internetportale, Tonträger und audiovisuelle Medien, Printprodukte bzw. Cross-Media-Produkte, ausgezeichnet werden, die Kindern und Jugendlichen auf besonders ansprechende Weise Zugänge zu Musik eröffnen und im schulischen Kontext musikpädagogisch wirken.

Pro Bewerber können bis zu drei Produktionen bzw. Sendungen eingereicht werden, die von April 2016 bis April 2018 erstmals veröffentlicht wurden.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018.

weiterlesen ⇥

Auf: www.bmu-musik.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG