Endlich ist er zurück: Am Donnerstag, 5. April 2018 präsentiert das Stadtteilbüro Dulsberg um 20 Uhr die Wiederauflebung des Poetry Slams in Dulsberg im Kulturhof Dulsberg.


Nach vier Jahren Pause endlich wieder ein Poetry Slam in Dulsberg. Ein Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Das Publikum bildet die Jury. Durch das Programm führt Jakob Rühl.

Jede*r hat etwas zu sagen. Jede*r darf etwas sagen. Einfach unter stb@dulsberg.de für Dulsberg anmelden und mitslammen.

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG