Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters, hat im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres für bedeutende Projekte auf Bundesebene insgesamt 7,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Nachdem im letzten Jahr bereits 38 deutsche Projekte für eine Förderung ausgewählt wurden, gibt es nun erneut eine Ausschreibung für Kulturerbeprojekte. Ansprechpartner für diese Förderung ist das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz.

Einreichfrist ist der 31. Mai 2018.

weiterlesen ⇥

Auf: www.sharingheritage.de

STADTKULTUR HAMBURG