Die altonale sucht

engagierte und kontaktfreudige Kulturpromoter

für das STAMP Festival am 2. und 3. Juni 2018 und das altonale open air-Festival am 16. und 17. Juni 2018.

Deine Aufgabe:

Du bringst die neue Kampagne der altonale „mach es möglich“ unter die Menschen. „Mach es möglich“ bedeutet, dass die altonale keinen Eintritt nimmt, sondern jeder zahlt, was er möchte: „pay what you want“

In 3-er Teams betreust Du eine der Paystationen, kommst mit den Besuchern ins Gespräch und machst sie auf die neue Kampagne aufmerksam. Du überzeugst sie, dass ihr Beitrag die altonale-Kulturevents erst möglich macht und sammelst das Geld ein.

Mögliche Arbeitszeiten und Ort sind:

  • STAMP Festival: Sa., 2. und So., 3. Juni, jeweils 12 bis 20 Uhr
  • altonale Straßenfest in Hamburg Altona/Ottensen, Nähe Bahnhof Altona
    Sa., 16. und So., 17. Juni, jeweils 12 bis 20 Uhr
  • Tage und Zeiten wählbar

Dein Profil:

  • Du solltest sein: kommunikativ, verantwortungsbewusst, aufgeschlossen und engagiert
  • Du hast Interesse an Kultur, Gemeinschaft und Partizipation
  • Du solltest eine ausgeprägte soziale Kompetenz haben
  • Erfahrungen mit Promotion wäre gut

Die altonale bietet:

  • Die Mitarbeit in einem jungen, aufgeschlossenen Team
  • Einen Stundenlohn von 12 Euro / auf Honorarbasis

Für telefonische Rückfragen: Frau Götzen oder Frau Wöltche, Tel. 040/ 39 80 69 70

Bewerbung:

Bitte sende eine kurze Bewerbung mit Deinen möglichen Arbeitszeiten bis zum 2. Mai 2018 an:

machesmoeglich@altonale.de

STADTKULTUR HAMBURG