Die Music Business Summer School wird in 2018 um ein weiteres Modul ergänzt: Neben dem Verlagswesen und der Veranstaltungswirtschaft bietet die Summer School mit dem Modul Recorded in diesem Jahr erstmals eine Weiterbildungsmöglichkeit für den Bereich Label- und Vertriebsmanagement.

Damit gehen die Partner Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft (bdv), der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV), die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM) sowie – neu dabei – der Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) gemeinsam mit dem Bildungspartner Hamburg Media School (HMS) einen weiteren Schritt in Richtung Professionalisierung der deutschsprachigen Musikbranche.

weiterlesen ⇥

Auf: www.musicbusinesssummerschool.com

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG