Die gemeinnützige climb GmbH sucht

eine Projektassistenz

für die kommenden climb-Lernferien im Sommer.

climb sucht dich für die Sommerferien in Hamburg, d.h., dein Vertrag läuft vom 1. Juni bis 31. August 2018 durch, in diesem Zeitraum finden einmal Lernferien statt. Du arbeitest während der Vor- und Nachbereitung in Teilzeit mit 35 Stunden pro Monat und in Vollzeit ab Beginn der Vorbereitungstage (ab 20. Juli) für die climb-Lehrer*innen bis zum Reflexionstag (12. August) und verdienst 8,85 Euro pro Stunde. Die Aufgabe lässt sich erfahrungsgemäß gut neben dem Studium bewältigen.

Aufgaben:

Als Projektassistenz bist du Orga-Chef*in der Lernferien: Du bist in der Vorbereitung vor Ort,
managest die Werbung in der Schule, die Anmeldungen der Schüler*innen, Absprachen mit
Schulleitung, Sekretariat und Hausmeister*in, planst Ausflüge, organisierst das Catering,
kaufst ein und kümmerst dich um die Verpflegung der Beteiligten während climb. Außerdem
verantwortest du die Abrechnung und das Monitoring von Lernerfolgen. Dies alles geschieht
in Absprache mit der Projektleitung, die den Standort verantwortet.

Wenn Du gerne lernst und Lust hast, auch etwas über dich zu lernen; wenn du meistens
furchtlos bist oder es gern wärest; wenn du von dir und den Menschen, mit denen du
arbeitest, viel erwartest und du auch an langen Tagen den Humor nicht verlierst – dann bist
du bei climb genau richtig.

Die gemeinnützige climb GmbH sucht eine Person mit Überblick und starken Nerven, die zuverlässig und mit guter Laune auch einfache und/oder kleinteilige Aufgaben erledigt und Spaß an der Arbeit im Team hat. Grundlegende Excel-Kenntnisse und Wohnort am/nahe dem climb-Standort (Hamburg) setzen wir voraus. Ein Führerschein wäre wünschenswert.

climb bietet:

Die climb GmbH versteht sich als ein „Bildungslabor“, einen Ort, an dem Kinder, Jugendliche und
Erwachsene mit- und voneinander lernen und gemeinsam wachsen. Das gilt auch für die
Teammitglieder, die nicht unmittelbar im Klassenraum arbeiten, deren Lernprozesse bei
climb wir aber genauso durch Reflexion und eine gute Betreuung sicherstellen. Wir bieten
eine herausfordernde Aufgabe im Projektmanagement in einem engagierten Start-Up und die
Chance, viel Verantwortung zu übernehmen.

Über die gemeinnützige CLIMB GmbH:

Wir sind ein Hamburger Sozialunternehmen und begeistern seit 2012 Kinder und
Erwachsene fürs Lernen. Unsere climb-Lernferien sind ein deutschlandweit einzigartiges
Bildungsprogramm. Wir fördern Kinder auf ihrem Bildungsweg, stärken junge Erwachsene
für Führungsaufgaben und gestalten Bildungslandschaften. Mehr: www.climb-lernferien.de

Bewerbung:

Bitte sende deine vollständigen Unterlagen bis 20. April 2018 per E-Mail an:

Susan Schütz,Lokalkoordinatorin
schuetz@climb-lernferien.de

STADTKULTUR HAMBURG