Am 17. Juni 2018, dem Tag der Musik, findet das Kindermusikfest „laut und luise“ von 13 bis 18 Uhr rund um den Musikpavillon von Planten un Blomen statt.

Foto: laut und luise

Kinder und ihre Erwachsene können in Hamburgs schönstem Park wieder viele Klanginstallationen bespielen. Aber das ist nur ein kleiner Teil vom großen Musikvergnügen für Hamburgs Familien: Es gibt ein Angklung-Orchester und einen Trommelworkshop, Tanz auf der Wiese und Karottenflöten-Basteln, außerdem auch Rock für Kinder, eine plattdeutsche Musikrevue, afrikanische Musik, ein ganzes Familienorchester, Klavierclowns und viel, viel mehr. Der Eintritt ist frei.

„laut und luise“ wird gefördert von der Behörde für Kultur und Medien, dem Bezirksamt Mitte, der Budnianer Hilfe, Kinder helfen Kindern e.V. und Gebr. Heinemann SE & Co. KG.

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG