Das Smartphone ist Statusobjekt und alltäglicher Begleiter. Wenig verwunderlich daher, dass unter der Bezeichnung „bring your own device“ digitale Medien auch Einzug in Schule, Universitäten und Bildungseinrichtungen gewinnen.

Welche Möglichkeiten das Smartphone für den medienpädagogischen Alltag bietet, welche nützlichen Tools und Apps sich als Vermittlungswerkzeuge in Projekten eignen, erfahren Sie in diesem Werkstattkurs der Akademie der Kulturellen Bildung.

weiterlesen ⇥

Auf: www.kulturellebildung.de

STADTKULTUR HAMBURG