K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg auf Kampnagel sucht jeweils für den Zeitraum August bis Oktober 2018 sowie November 2018 bis Januar 2019

eine*n Praktikant*in für die Bereiche Organisation, Kommunikation und Dramaturgie.

Aufgaben:

  • Mitwirken in der Organisation, Betreuung und Planung von Veranstaltungen (Kurse und Workshops, Aufführungen, etc.),
  • Betreuung von Residenzen und Künstler*innen,
  • Mitwirken im Bereich Kommunikation (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit),
  • Recherche sowie weitere Aufgaben in Zusammenhang mit dem Programm von K3 | Tanzplan Hamburg

Profil:

  • Erste praktische Erfahrungen im Kulturbereich und/oder Studium im Bereich Tanz/Choreographie/Performance, Theater-/Geistes-/Kulturwissenschaft oder Kulturmanagement;
  • Interesse an zeitgenössischen Tanz- und Theaterentwicklungen;
  • gute Englischkenntnisse;
  • gute Computerkenntnisse

Bewerbung:

Bewerbungen mit Lebenslauf sowie

  • mit einer schriftlich dargelegten Motivation bei Praktika, die der beruflichen Orientierung
    dienen bzw. begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung gemacht werden, oder
  • mit einer Kopie der Studien- oder Prüfungsordnung bei Praktika, die verpflichtend im Rahmen eines Hochschulstudiums bzw. einer Berufsausbildung gemacht

bitte bis zum 1. Juli 2018 senden an:

tanzplan@kampnagel.de

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchte K3 Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument zu senden.

STADTKULTUR HAMBURG