Noch bis zum 31. Juli 2018 können sich Künstler*innen für den BLOOOM Award by WARSTEINER 2018, Deutschlands größten offenen internationalen Nachwuchspreis, bewerben.

Der Wettbewerb steht allen künstlerischen Ausdrucksformen und Einreichungen aus der ganzen Welt offen. Gesucht werden Kunstschaffende, die bewusst an den Schnittstellen zwischen Kunst und Kreativindustrie arbeiten und Grenzen traditioneller Ausdrucksformen verschwimmen lassen.

Der von der Warsteiner Brauerei finanzierte Wettbewerb ist ein Sprungbrett für aufstrebende Künstler und bietet jungen Künstlern aus aller Welt die Möglichkeit, durch persönliche Mentorings und Reisen zu wichtigen Kunstmessen auf der ganzen Welt im internationalen Kunstmarkt Fuß zu fassen.

Eingereichte Kunstwerke dürfen nicht älter als zwei Jahre sein. Sie müssen nach dem 31. Juli 2016 erstellt worden sein.

weiterlesen ⇥

Auf: www.blooomawardbywarsteiner.com

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG