Im Zentrum des Forums stehen 2018 Austausch und Diskussion. Freiwillig Engagierte, Geflüchtete, professionell Beteiligte, alle Akteure und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Auf dem „Markt der Akteure“ präsentieren haupt- und ehrenamtliche Projekte und Initiativen, Organisationen und Einrichtungen ihr Engagement und ihre Angebote rund um die Unterstützung und Integration geflüchteter Menschen. In vier Hallen bietet der Markt Gelegenheit, über gute Ideen, praktische Erfahrungen und erlebte Erfolge mit anderen ins Gespräch zu kommen.

weiterlesen ⇥

Auf: www.hamburg.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG