Der DFKR beruft anlässlich seines 30jährigen Jubiläums am 5. und 6. November 2018 einen Deutsch-Französischen JUGENDkulturrat in Straßburg ein. In diesem Rahmen sind 50 junge Menschen (deutsche und französische Kulturschaffende, Künstler*innen, Interessierte und Studierende des Kunst- und Kulturbereiches, bis 30 Jahre) eingeladen, sich sowohl mit den DFKR-Mitgliedern als auch mit weiteren Expert*innen eineinhalb Tage lang auszutauschen.

Am ersten Tag wird es in Workshops um vier spezifische Themen gehen (Kreativwirtschaft, Bühnenkunst, Kulturerbe und Museen, Literatur und Verlagswesen). Die Ergebnisse der Workshops werden am zweiten Tag präsentiert und diskutiert. Der DFKR wird die Zusammenfassung in seine Arbeit aufnehmen und als Empfehlung an seine Partner und die politischen Entscheidungsträger weiterleiten. Das Abendprogramm wird durch eine Debatte am runden Tisch mit Personen des öffentlichen Lebens bereichert, in der es um allgemeinere und gesellschaftliche Fragen gehen wird, die wiederum Anstoß für eine weitere inhaltliche Arbeit geben sollen.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018.

weiterlesen ⇥

Auf: www.dfkr.org

STADTKULTUR HAMBURG