Das Bundesministerium des Innern lädt gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung zum Fachkongress „Zehn Jahre Aktive Stadt- und Ortsteilzentren – gemeinsam den Wandel gestalten“ am 20. November 2018 nach Berlin ein.

Der Kongress richtet sich an die breite Fachöffentlichkeit und informiert anhand guter Praxis über die Umsetzung des Bund-Länder-Programms der Städtebauförderung „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“. Im Mittelpunkt stehen die Themen „Funktionsvielfalt und städtebauliche Qualitäten“ und „partnerschaftliche Zusammenarbeit“.

weiterlesen ⇥

Auf: www.kongress.aktive-zentren.de

STADTKULTUR HAMBURG