Die Stiftung Kultur Palast Hamburg sucht ab sofort

eine Bilanzbuchhaltung / Finanzbuchhaltung

in Teilzeit mit ca. 30 Stunden pro Woche.

Aufgaben:

  • Bilanzbuchhaltung und Finanzbuchhaltung, Verwaltung einer Stiftung mit diversen Kulturprojekten
  • sowie einer Kita inkl. Kita-Abrechnungssystem, Buchhaltung und Kassenabrechnung im
    Gastronomiebereich,

Profil:

  • Langjährige Erfahrung, Kfm. Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung/Finanzbuchhaltung,
  • sicherer Umgang mit dem PC, gute Excel-Kenntnisse,
  • strukturiertes, verantwortliches und verbindliches Arbeiten,
  • Kenntnisse für Kita- und Gastronomiebuchhaltung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Kenntnisse in SOAL, Fibunet sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Personalverwaltung bzw. Studium BWL mit Bachelor/Master Abschluss

Der Kultur Palast wünscht sich Entwicklungsfreudigkeit und Interesse an komplexen Strukturen und Aufgabenfeldern der Stiftungsprojekte. Er erwartet einen teamfähigen Menschen, der kundenorientiert handelt und durchsetzungsfähig ist. Sie werden eingebunden in ein hochmotiviertes und professionelles, nettes Team, das generationsübergreifend besetzt ist. Sie sollten zuverlässig, vertrauenswürdig und flexibel sein. Vergütung in Anlehnung an TVL 9 oder höher.

Über die Stiftung Kultur Palast Hamburg:

Der Kultur Palast Hamburg ist seit 38 Jahren im Stadtteil Billstedt vor Ort und ist durch seine
Stadtteilkulturarbeit mit den Akteuren sowohl sozialer Einrichtungen (Kitas, Schulen, soziale Träger) über die lokalen Unternehmen bis hin zu Kindern, Jugendlichen und Familien im Stadtteil aktiv. Der Kultur Palast hat im Jahr ca. 350 Veranstaltungen (Kindertheater, Kabarett, Konzerte von Klassik über HipHop bis zu Heavy Metal), 260.000 Besucher und ist mit 450 Angeboten der kulturellen Bildung und 40 freien Kulturgruppen und Arbeitskreisen in Billstedt, in Hamburg und überregional vernetzt. Er ist zudem Träger der Projekte Klangstrolche (Jedem Kind Musik: musikalische Frühförderung ab 6 Wochen bis 6 Jahre, 60 Kindereinrichtungen), der Kita Palaststrolche und der HipHop Academy (Nachwuchs- und Talentförderung für Jugendliche im Alter von 13 bis 25 Jahren).

Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25. Oktober 2018 an:

Stiftung Kultur Palast Hamburg
Jochen Schindlbeck
Öjendorfer Weg 30a
22119 Hamburg
j.schindlbeck@kph-hamburg.de
www.kultur-palast.de

STADTKULTUR HAMBURG