Gemeinnützige Organisationen können sich bei der Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“ um Fördermittel bewerben.

DEUTSCHLAND RUNDET AUF fördert gemeinnützige Projekte, die durch Hilfe zur Selbsthilfe Chancen sozial benachteiligter Kinder in Deutschland wirksam und nachhaltig verbessern, zum Beispiel durch frühkindliche Bildung oder Elternbildung. Der Fokus liegt darauf, erfolgreiche regionale oder bundesweite Projekte weiter auszubauen.

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2018.

weiterlesen ⇥

Auf: www.deutschland-rundet-auf.de

STADTKULTUR HAMBURG