Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht

eine*n Assistent*in im Bereich Marketing / Presse/ Neue Medien

für die Hamburger Kammerspiele in Vollzeit.

Aufgaben:

Marketing

  • Durchführung von Werbemailings
  • Erstellung und Distribution von Printprodukten von der Erstellung eines Manuskriptes bis zur Einarbeitung von Korrekturen
  • Weisungsgebundenes Zuarbeiten in allen anfallenden Marketingaufgaben

Presse/ PR

  • Mitarbeit bei der Betreuung der Pressetermine: Fotoproben, Interviews, Radioproduktionen, Filmteams, Pressefotoshooting
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Künstlerinnen und Künstlern sowie hausinternen Fachabteilungen (Dramaturgie, Produktionsleitung, etc.)
  • Mitarbeit an Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen zum Saisonauftakt
  • Weisungsgebundenes Zuarbeiten in allen anfallenden Presseaufgaben
  • Bereich Gastspiele:
    • Pflege des Online-Auftritts des Gastspielangebots der Stäitisch Theaterbetriebs GmbH
    • Versorgung der Gastspielorte mit Pressematerial, Plakaten und Programmheften
    • Erstellung der Gastspiel-spezifischen Druckprodukte (Plakate, Einleger etc.)

Neue Medien

  • Inhaltliche Betreuung der Webseiten und Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege der Beiträge auf den Social Media Kanälen (Facebook, Instagram)
  • Bereitstellen von Pressematerial auf folgenden Internetseiten:
    • Hamburger Kammerspiele
    • Theaterhaus im Park Bergedorf

Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing / Kommunikation / PR oder eine vergleichbare Qualifikation sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Sie arbeiten engagiert, eigenverantwortlich und proaktiv
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Kreativität
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, selbstständig und routiniert
  • Sie bringen Ideen ein und haben Spaß an der Arbeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld
  • Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen sowie WordPress, den digitalen Medien und Social Media

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH bietet:

  • Eine Einarbeitung in die Arbeitsbereiche
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit herzlichen Kollegen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Interessante Einblicke in die Kulturszene Hamburgs
  • Die Möglichkeit unsere Theaterproduktionen zu besuchen

Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Juli 2020 befristet. Eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses nach dem 31. Juli 2020 ist grundsätzlich nicht ausgeschlossen.

Bewerbung:

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; bitte fügen Sie ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder die Gleichstellung Ihrer Bewerbung bei.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchte die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 4 MB) bis zum 10. Dezember 2018 zu senden an:

Herrn Robert Hille
bewerbung@staeitsch-tbg.de

STADTKULTUR HAMBURG