Bis zum 15. Dezember 2018 können sich Mitarbeiter*innen in kulturellen Einrichtungen noch für die neue Ausgabe des BECC (Bridge between European Cultural Centres)-Programms bewerben. Das Thema in diesem Jahr: „BUILD YOUR LOCAL NETWORK (AND KEEP IT ALIVE)“.

Das BECC ist ein vollständig finanziertes Austausch- und Schulungsprogramm für Mitarbeiter*innen in kulturellen Einrichtungen unter 35 Jahren. Losgehen wird es im März 2019 mit einem dreitägigen Seminar zum Thema „Aufbau lokaler Netzwerke“ in Pristina (Kosovo). Danach folgt ein einwöchiger Austausch mit einer anderen Kulturorganisation in Europa.

weiterlesen ⇥

Auf: www.encc.eu

 

STADTKULTUR HAMBURG