Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (evz) fördert in ihrem Programm „EUROPEANS FOR PEACE“ internationale Austauschprojekte für Jugendliche aus Deutschland und den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel.

Schulen und außerschulische Bildungsträger können sich in internationaler Partnerschaft um die Förderung ihres gemeinsamen Vorhabens bewerben. EUROPEANS FOR PEACE will das Engagement Jugendlicher für Menschenrechte und demokratische Werte stärken. Das Thema der Ausschreibung lautet „Celebrate diversity!“

Es können Reisekosten, Unterbringungs- und Verpflegungskosten, Sachmittel für die Projektarbeit und die Präsentation der Ergebnisse sowie Honorarkosten für Begegnungen zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. August 2020 gefördert werden.

Der Einsendeschluss ist der 14. Januar 2019.

weiterlesen ⇥

Auf: www.stiftung-evz.de

 

 

STADTKULTUR HAMBURG