Die Workshop- und Webinar-Reihe „KulturKompetenz+“ des Kompetenzzentrums für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia) bietet Praxiswissen für die Kulturelle Bildung im Alter und die inklusive Kulturarbeit. Das neue Programm für das erste Halbjahr 2019 ist ab sofort online.

Auf dem Programm stehen folgende Themen: Mobiles Schattentheater mit und von alten Menschen, Trommeln und Perkussion für alle, Porträtfotografie im Generationendialog, Künstlerisches Arbeiten mit Hochaltrigen, Kunstbetrachtung und Biografiearbeit und Opernbesuche für Menschen mit Demenz.

Die beiden Webinare des neuen Programms beschäftigen sich zum einen mit den Gelingensbedingungen für erfolgreiche Kooperationen und zum anderen mit der kritischen Betrachtung stereotyper Altersbilder aus gerontologischer Sicht.

Die Workshops zur Arbeit mit Menschen mit Demenz entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die regelmäßigen Fortbildungen gemäß den Richtlinien für zusätzliche Betreuungskräfte nach §53c SGB XI.

KulturKompetenz+ richtet sich an Tätige in der Kultur-, Alten- und Sozialarbeit, Lehrende in der kulturellen Erwachsenenbildung sowie an Künstlerinnen und Künstler.

weiterlesen ⇥

Auf: www.ibk-kubia.de

STADTKULTUR HAMBURG