Der Hamburger JUMBO Verlag sucht ab dem 11. Februar 2019

eine*n Praktikant*in in der Presseabteilung

für 2 bis 3 Monate.

Aufgaben:

Sie unterstützen die Presseabteilung bei

  • der Erstellung des wöchentlichen Pressespiegels
  • der Pflege der Verlagswebsite und des Social Media-Auftritts
  • dem Verfassen von Pressemitteilungen und Artikeln für den Newsletter
  • der Organisation von Veranstaltungen
  • dem Tagesgeschäft (Telefon, Versand, Korrespondenz) und vielem mehr.

Profil:

  • Aktuelles Hochschulstudium (Literaturwissenschaft, Linguistik, Journalistik, Kulturwissenschaften, Medienwissenschaften o.ä.)
  • sicherer Umgang mit den üblichen Internet- und Textbearbeitungsprogrammen
  • strukturierte, sorgfältige, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache (orthografisch und stilistisch) und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Freude an Literatur und Hörbüchern

Der JUMBO Verlag bietet:

Ein Honorar kann der Verlag leider nicht bieten, dafür aber einen guten Einblick in die Pressearbeit eines Hörbuchverlags, ein junges Team und abwechslungsreiche Aufgaben.

Über den JUMBO Verlag:

„Für Kinder nur das Beste“, unter diesem Motto veröffentlicht der Hamburger JUMBO Verlag seit über 25 Jahren hochwertige und spannende Hörbücher für Kinder. Unter den Labeln GoyaLiT und Goya libre erscheinen Audioproduktionen für Erwachsene und Jugendliche.

Bewerbung:

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
Henriettenstraße 42a
20259 Hamburg
Kristina Fischer
k.fischer@jumbo-medien.de
040/429 30 40-241
www.jumboverlag.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG