Ab sofort können sich interkulturelle Hamburger Künstler*innen und Produktionen wieder für das Festival eigenarten bewerben. Das Festival 2019 findet voraussichtlich vom 24. Oktober bis 3. November 2019 statt.
eigenarten

Für die Teilnahme ist es Voraussetzung, dass Sie:

  • in der Metropolregion Hamburg wohnen oder tätig sind und
  • interkulturell arbeiten

Das Festival versteht unter interkulturell, dass mindestens zwei Menschen mit je unterschiedlicher kultureller Herkunft an der Produktion beteiligt sind.

Die Bewerbung soll folgende Informationen enthalten und kann entweder auf Deutsch oder Englisch geschrieben sein:

  • Titel der Produktion
  • Name des Ansprechpartners
  • Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse
  • Kurze Beschreibung des Projektes: Idee, Inhalt, künstlerische Umsetzung
  • Name der beteiligten Künstler
  • Künstlerische Kurzbiographie der Produktionsleitung
  • Stand des Projektes
  • Technischer und räumlicher Bedarf

Bewerbungen sind bis Sonntag, 31. März 2019 möglich.

weiterlesen ⇥

Auf: www.festival-eigenarten.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG