AKTIVOLI sucht vom 1. Februar bis 31. März 2019

eine*n Praktikant*in

für ein zweimonatiges Praktikum im Landesnetzwerk.

Im Rahmen deines Praktikums bei AKTIVOLI kannst du deine Stärken und dein Know-how in das Netzwerk einbringen. AKTIVOLI trägt Sorge dafür, dass du einen vielfältigen Einblick in die Arbeit von zivilgesellschaftlichen Organisationen (NGOs) bekommst, an Fachkreis-Sitzungen, Fachtagungen und Treffen mit Organisationen und Behörden teilnimmst und in alle Fachthemen eingeführt wirst. AKTIVOLI ist flexibel in der Gestaltung deiner Arbeitszeiten (auch teils home office möglich) und der Schwerpunkte deines Praktikums.

Über AKTIVOLI:

Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk macht sich stark für bürgerschaftliches Engagement in Hamburg. Es hat das Ziel, freiwilliges Engagement aufzuwerten, dafür zu werben und es zu vernetzen. Im AKTIVOLI-Landesnetzwerk sind Hamburger Einrichtungen, Organisationen, Verbände, Vereine, Kirchen, Stiftungen, öffentliche Verwaltungen und Hamburger Bürger*innen zusammengeschlossen.
Jedes Jahr findet die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse statt. Rund 5.000 BesucherInnen informieren sich hier über Engagement-Möglichkeiten. Dieses große Event findet gleich am Anfang des Praktikums statt (17. Februar 2019) und du bekommst dort einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten für freiwilliges Engagement und die soziokulturelle Organisationslandschaft Hamburgs.
Zu AKTIVOLI gehört auch die AKTIVOLI-Freiwilligenakademie: ein Online-Portal zur Fortbildung und Qualifizierung für freiwillig Engagierte. Mehr: www.aktivoli.de

Bewerbung:

Melde dich bitte mit einer Kurzbewerbung oder mit deinen Fragen bei:

Julia Hudy
Leitung der Geschäftsstelle des AKTIVOLI-Landesnetzwerkes
040 / 76 50 01 44
j.hudy@aktivoli.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG