Praktikant*in im Literaturhaus gesucht (laufend)

Das Literaturhaus Hamburg bietet für je drei Monate

eine Praktikumsstelle

in Vollzeit an.

Das Literaturhaus bietet regelmäßig einen Praktikumsplatz an. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Programmkoordination, Kommunikation und Veranstaltungsdurchführung (Vollzeit). Optimalerweise haben Sie bereits erste Arbeitserfahrungen in der Buchbranche, studieren mindestens im dritten Universitätssemester und haben ein großes Herz für literarische Veranstaltungen.

Das Praktikum richtet sich an Studierende, die ein studienbegleitendes Pflichtpraktikum absolvieren möchten und dauert jeweils drei Monate. Wir bieten eine kleine Aufwandsentschädigung. Schülerpraktika können nicht angeboten werden.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Abteilungen Programmorganisation (z.B. Materialbestellungen, Reisebuchungen) und Presse-/Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Pressemonitoring, Lektorat und Erstellung von Werbemitteln)
  • Kommunikation mit Verlagen und Veranstaltungsakteuren
  • Kommunikation mit Veranstaltungsinteressenten/Ticketing
  • Veranstaltungsbetreuung (vornehmlich Kinder- und Jugendprogramm)
  • Recherche und administrative Tätigkeiten

Voraussetzungen:

  • fortgeschrittenes Hochschulstudium
  • Sprachbewusstsein, sichere Orthografie
  • strukturiertes, zuverlässiges Arbeiten, kreativ und eigenverantwortlich
  • Interesse an Gegenwartsliteratur und gesellschaftlichem/kulturellem Diskurs
  • erste Arbeitserfahrungen in der Buchbranche sind wünschenswert, aber nicht zwingend

Aufgrund der aktuellen Situation sieht das Literaturhaus eine Mischung aus Homeoffice und Präsenz vor. 

Bewerbung:

Das Literaturhaus Hamburg freut sich auf Ihre Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und allen wichtigen Zeugnissen, einschließlich Abiturzeugnis in einer PDF-Datei an:

Lena Dircks