Spam-Mails, Social Engineering, Phishing – das sind nur einige der Betrugsmethoden, die im Internet angewendet werden. Wie Sie als Verein oder andere gemeinnützige Organisation das Internet sicher nutzen können, hat das Haus des Stiftens in einem 3-teiligen Leitfaden zusammengestellt.

In insgesamt 12 Tipps erfahren Sie, wie Sie Ihre Infrastruktur und damit auch die Daten Ihrer Mitglieder, Spender und Förderer schützen können. Den Auftakt machen Tipp 1 bis 4.

weiterlesen ⇥

Auf: www.hausdesstiftens.org

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG