Das Saallicht verdunkelt sich und gleich beginnt die Veranstaltung… neben den Inhalten soll alles auch richtig in Szene gesetzt sein, alles im richtigen Licht erscheinen. Denn das Auge isst ja bekanntlich mit. So wie die (Licht-)technischen Möglichkeiten in den letzten Jahren immer vielfältiger geworden sind, so sind auch die optischen Anforderungen der Zuschauer stetig gewachsen.

In diesem Seminar der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. erarbeiten die Teilnehmer*innen zuerst die notwendigen theoretischen Grundlagen, allerdings ohne hier zu sehr in die Tiefe zu gehen. Im anschließenden praktischen Teil werden an einem Bühnenmodell Scheinwerfer „in die Hand nehmen“ und unterschiedliche Situationen richtig Ausleuchten oder auch mal bewusst vom Standard abweichen.

Das Seminar findet u.a. am 6. Mai 2019 von 7 bis 17 Uhr in der JugendAkademie in Bad Segeberg statt und kostet für Mitarbeiter*innen von Mitgliedszentren der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren 100 Euro, für Mitglieder von STADTKULTUR HAMBURG 144 Euro und für Nicht-Mitglieder 180 Euro, jeweils inkl. 7 % MwSt.

weiterlesen ⇥

Auf: www.soziokultur.de

 

STADTKULTUR HAMBURG