Woran liegt es, dass wir manchmal nicht verstanden werden? Dass die eigene Stimme nicht durchdringt? In diesem Seminar gibt es Zeit für eine Analyse. Die Teilnehmer*innen hören genau hin, was für Ihr Empfinden angenehm klingt. Gemeinsam trainieren sie im Seminar unter Anleitung Ihre Stimme.

Die Dozentin Ulrike Fricke gibt Ihnen im Seminar des Medienbüros Hamburg Stimmtipps und stellt Übungen zusammen, die Ihrer Stimme gut tun. Dann aktivieren Sie zusätzlich Ihre eigenen „Stimmunterstützer“: Haltung, Gestik, Präsenz. Zum Schluss halten Sie Ihr eigenes Übungsprogramm in Händen, mit dem Sie Ihre Stimme ausdruckstark, präsent, wohlklingend und kräftig halten.

  • Stimme und Körpersprache
  • Atmung und Artikulation
  • Training von stimmlichem und körperlichem Ausdruck
  • Sprechen in unterschiedlichen Kontexten
  • Individuelles Übungsprogramm

Dozentin: Ulrike Fricke ist Logopädin, Sprecherzieherin und Coach

Termine: 16. und 17. Februar 2019, jeweils 10 bis 18 Uhr

Kursgebühr: 270 Euro

weiterlesen ⇥

Auf: www.medienbuero-hamburg.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG